Dispersion

Nach längerer Pause, hatte ich mal wieder Lust ein Bild in Photoshop zu erstellen. Also schnell das Model aus einem anderen Bild von mir freigestellt und los ging es.
Ich wollte ein Bild mit Dispersions Effekt und einem surrealem Hintergrund. Gesagt – getan, Die ganze Bearbeitung hat ca. 1 Stunde gedauert und hier seht ihr das Ergebnis.

Heiko

Heiko

Mein Name ist Heiko Henschen, ich bin 47 Jahre und Hobbyfotograf aus Berlin. Die Fotografie beschäftigt mich mit Unterbrechungen schon seit meiner frühesten Jugend. Damals noch mit einer Analogen Spiegelreflexkamera meines Vaters inkl. dem selbst entwickeln von schwarz weiß Fotos in der Dunkelkammer. Heute bin ich mit einer Digitalen Spiegelreflexkamera unterwegs und meine Dunkelkammer heißt Photoshop.
Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
shares