Google NIK Filter Collection

Wer sich schon länger mit Fotografie und Bildbearbeitung beschäftigt, hat sicher schon einmal etwas von der NIK Filter Collection gehört. Als die Filter damals auf den Markt kamen kostete das Paket rund 500 Dollar. Durch die damalige Übernahme von Google hat man dieses Paket umsonst bekommen. Auch heute noch sind diese preisgekrönten Filter in der alten kostenfreien Version sehr leistungsstark. Mit dabei im Bundle sind insgesamt 7 verschiedene Filter: HDR Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Analog Efex Pro, Viveza, Sharpener Pro, Dfine.

Alle Filter sind sowohl als Plugin in Photoshop, Lightroom und Aperture nutzbar, oder auch als Stand alone Software. Die Filter werden unter Windows 10 nicht mehr offiziell unterstützt, jedoch kann ich sagen das ich sie unter Windows 10 am laufen habe. Alle Filter funktionieren, das einzige Problem bei mir war der HDR Efex Pro als Plugin Variante unter Photoshop. Dieser Filter stürzt unter Photoshop immer mal wieder ab. In der stand alone Variante läuft aber auch dieser Filter unter Win 10 problemlos.

Ich setze diese Filter immer wieder gern grad bei Portraits ein, vielleicht möchte der ein oder andere von euch diese Filter auch ausprobieren. Unter dem Link unten könnt ihr euch das Paket mit rund 430MB völlig legal runterladen. Viel Spaß beim Filtern…

Download link

 

Heiko

Heiko

Mein Name ist Heiko Henschen, ich bin 47 Jahre und Hobbyfotograf aus Berlin. Die Fotografie beschäftigt mich mit Unterbrechungen schon seit meiner frühesten Jugend. Damals noch mit einer Analogen Spiegelreflexkamera meines Vaters inkl. dem selbst entwickeln von schwarz weiß Fotos in der Dunkelkammer. Heute bin ich mit einer Digitalen Spiegelreflexkamera unterwegs und meine Dunkelkammer heißt Photoshop.
Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
shares